Menu

Sicherheit

Easyshare/MyNetCopy bietet eine Vielzahl der standardisierten Verbindungsmöglichkeiten, von unverschlüsselt bis zertifikatsbasierend an.

Nachfolgend einige technische Details über die Verbindungen FTP, FTPS, SFTP, HTTP, HTTPS und der mobilen Administration über iPad.

FTP [Port 21] und FTPS [Port 990] (via SSL/TLS)

  • Garantierte Kompatibilität zu allen gängigen FTP-Clients
  • RFC-konformes FTP
  • RFC-konformes FTPS (X.509 Zertifikate)
  • Zwei-Wege Authentifizierung mit Client Zertifikat
  • Passwort Policy (Anmeldezeiten, Ablauf, Änderung durch User, Reset Passwort Option)
  • FIPS 140-2 Kryptographie Standard

SFTP [Port 22] (via SSH2)

  • Garantierte Kompatibilität zu allen gängigen SSH-Clients
  • Unterstützt SFTP v3, 4, 5 oder 6 über SSH2
  • Unterstützt AES128-CTR, AES192-CTR, AES256-CTR Algorithmen
  • Zwei-Wege Authentifizierung mit Client Zertifikat
  • Passwort Policy (Anmeldezeiten, Ablauf, Änderung durch User, Reset Passwort Option)
  • FIPS 140-2 Kryptographie Standard

HTTP/S [Port 80/443]

  • Garantierte Kompatibilität zu allen gängigen Web-Browsern
  • RFC-konformes HTTP
  • RFC-konformes HTTPS (X.509 Zertifikate)
  • 128-bit bis 256-bit SSL/TLS
  • FIPS 140-2 Kryptographie Standard

iPad Administration

  • Sicherer 'command and control' über HTTPS
  • Identische Einstellungsmöglichkeiten wie beim Webinterface über PC
  • Administration von unterwegs, immer und überall


Sollten Sie noch Fragen zum Thema Sicherheit haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Testen Sie Easyshare 30 Tage kostenlos! Melden Sie sich hier an.